Öffentliche VPNs
This KB article is available in the following languages: English | Arabic | French | Malaysian | Swedish

Wegen vermehrtem Missbrauch hat DALnet sich entschlossen, die Nutzung von öffentlichen VPNs zu beschränken.

Ab sofort müssen sich die Benutzer zuerst bei Nickserv identifizieren, bevor sie im Chat sprechen können. Davor werden sie "gesquelched".

Q: Was heisst quelchen?
A: Squelch heisst, dass die User nicht in der Lage sind, Nachrichten zu verschicken ausser zu Nickserv.

Q: Was soll ich tun, wenn ich einen öffentlichen VPN nutzen will?
A: Du musst auf jeden Fall einen registrierten Nick in DALnet haben, wenn Du weiterhin einen VPN nutzen willst.

Q: Brauchen dann die Missbraucher nicht einfach mehr Nicks zu registrieren?
A: Können sie machen, aber diese Nicks werden sehr schnell gefrozen werden. Und falls das überhand nimmt, könnten VPNs komplett vom DALnet gebant werden.

Q: Ich bin ein Channel Founder/Manager, und ich möchte überhaupt keine VPNs im Channel haben. Was kann ich tun?
A: /ChanServ XFLAG #channel NO_VPNS:ON

Q: Ich schreibe immer: /msg NickServ@services.dal.net , bekomme aber die Meldung: "-server.dal.net- You are currently squelched. Message not sent."
A: Benutze /NickServ anstatt /msg NickServ@services.dal.net.
Falls Dein Client nicht /NickServ unterstützt, kannst Du es mit /quote NickServ versuchen.

Q: Kann ich eine sogenannte Wegwerf-Emailadresse zum Registrieren nutzen?
A: Nein.

Q: Was passiert, wenn ich mich bei Nickserv identifiziere und dann den Nick wechsele?
A: Nicht, nach dem Identifizieren kannst Du Deinen Nick wechseln und wirst nicht geswquelched. Die IRC-Operatoren können immer noch den Nick sehen, zu dem Du Dich vorher identifiziert hast.
KB #438
Category: Translated FAQs
Added by: Fredfred
Added on: 13/01/2019 11:34
Attachments
File Size
*** None ***
Latest News
User Account Login
Chat Now
:
:
Thanks for flying DALnet!
Tip of the day
You can delete all your memos by typing /MemoServ DEL ALL